DR.RER.POL. MARC ENGELS
studierte Geschichte, politische Wissenschaft und Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Aachen. Nach dem Magisterexamen 1999 arbeitete er als wissenschaftlicher Angestellter am Lehr- und Forschungsgebiet Wirtschafts- und Sozialgeschichte der RWTH Aachen. Marc Engels promovierte 2006 an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.
Als Dissertationsthema wählte Marc Engels die Biographie des Kölner Wirtschaftshistorikers und -geographen Bruno Kuske. Die von Prof. Dr. Thomes betreute Dissertation über die „‚Wirtschaftsgemeinschaft des Westlandes'. Bruno Kuske und die wirtschaftswissenschaftliche Westforschung zwischen Kaiserreich und Bundesrepublik“ ist im Shaker-Verlag erschienen.

DIPL.-ING. ALEXANDER FARIDI